Judo-Abteilungsversammlung am 28.11.20 abgesagt

Die geplante und vom Hauptverein in der Vereinszeitung veröffentlichte Judo-Abteilungsversammlung am 28.11.2020 kann aufgrund der gestiegenen Coronazahlen leider nicht durchführt werden.

Derzeit ist kein Ersatztermin in Aussicht, er wird aber auf keinen Fall noch im laufenden Jahr 2020 sein. Wir werden euch rechtzeitig informieren.

Die Abteilungsleitung bleibt unverändert bis zur Wahl in der nächsten Abteilungsversammlung im Amt. Dies ist rechtlich durch einen Beschluss des Bundestages zum Vereinsrecht (gültig während der Pandemiezeit) abgesichert.

Eure Abteilungsleitung