Ehre, wem Ehre gebührt

In den vergangenen Wochen sorgte die weibliche Nachwuchscrew für große Belobigungen vor unterschiedlicher Kulisse. So wurde am 23. Mai 2011 die komplette FU17 Mannschaft bei der Sportlerehrung der Stadt München mit der Sportplakette für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Die FU17 hatte im vergangenen Dezember souverän den deutschen Mannschaftstitel errungen und damit die deutscheEhrung Philine Mannschaftsmeisterschaft für dieses Jahr nach Großhadern geholt.


Ebenso ausgezeichnet wurden Kay Kraus und Alexandra Sebald, die im Jahre 2010 deutsche Meisterinnen wurden. Sie erhielten die Ehrenmedaille in Silber. Die Sportlerehrung der Stadt München bietet traditionell einen ehrwürdigen und wunderbaren Rahmen um sich feiern zu lassen.
Unsere frischgebackene Vizeeuropameisterin Philine Falk konnte während der Frauenbundesliga am 2.7.2011 zusätzlich bejubelt und beklatscht werden.


Philine ist es gelungen, nach großen nationalen und internationalen Erfolgen- unter anderem dem deutschen Meistertitel im Februar und dem internationalen deutschen Meistertitel im Mai- nun bei der Europameisterschaft auf Malta noch mal einen draufzulegen. Sie holte sich im Fliegengewicht souverän Silber.

Allen Athletinnen auf diesem Wege noch einmal herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen.

Das könnte Dich auch interessieren...