U21

  • Bei den Süddeutschen Eizelmeisterschaften am 01.10.22 fanden insgesamt nur 79 Athleten*Innen aus den Landesverbänden Bayern, Baden und Württemberg den Weg in die Siegi-Sterr-Halle in München Großhadern um sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft

  • Im Mixed Team Wettbewerb bei der U21 Weltmeisterschaft in Ecuador gewannen dei Haderner Athlet*Innen Samira Bock, Bettina Bauer und Kilian Kappelmeier eine Bronze-Medaille mit der deutschen Mannschaft. Nach einer Niederlage gegen die Athleten aus Japan,

  • Einen Tag nach Samira Bock holte mit Kilian Kappelmeier ein weiterer Athlet des TSV München-Großhadern eine Bronzemedaille bei der U21 Weltmeisterschaft in Ecuador. In der Gewichtsklasse -100 kg konnte Kilian in der ersten Runde mit

  • Mit einem Freilos startete Samira Bock in der Gewichtsklasse -70kg bei der Junioren Weltmeisterschaft in Guayaquil (Ecuador). In den beiden folgenden Kämpfen gegen Nika Koren (SLO) und Feria Gomez (CUB) zeigte Samira ihre Bodenstärke und

  • Kilian Kappelmeier erkämpft erneut eine Medaille beim European Cup der U21 in Prag (CZE). Nach einem Freilos in der ersten Runde der GK -100 kg besiegte Kilian in der zweiten Runde den Portugiesen Guilherme Silva

  • Auf der European Open der U21 in Paks/HUN war Samira Bock erneut nicht zu stoppen und holte sich, im ersten großen Wettkampf nach ihrer Verletzung, erneut die Goldmedaille. Nach Siegen über Viktoria Kovacs (HUN) und

  • Wie bereits vor einigen Wochen in Dubrovnik, holten die beiden Haderner AthletInnen auch beim European Junior Cup in Nanterre/FRA eine Gold- und eine Silber-Medaille. Diesmal war es Kilian Kappelmeier der sich mit Siegen über Diezma

  • Samira Bock gewinnt unangefochten und mit starken Techniken den European Cup der U21 in Lignano (ITA). Die einzelnen Kämpfe können der folgenden Liste entnommen werden: Die Abteilungsleitung gratuliert und bedankt sich auch bei Bundestrainer Lorenz

  • U17 Sichtung in Herne 138 Frauen und 254 Männer kämpften beim DJB-Sichtungsturnier der U17 in Herne um Medaillen und Platzierungen. Der TSV Großhadern belegte in der Vereinswertung den 2.Platz, ebenso wie der Landesverband Bayern hinter

  • Auch am vergangenen Wochenende konnten die Haderner Athleten*innen  wieder hervorragende Erfolge erringen. Beim European Open in Malaga gewann Amelie Stoll die Gold-Medaille bis 57 kg, Natalie Kolein belegte bis 48 kg einen sehr guten 2.Platz.

  • Auf der Deutschen Meisterschaft der U21 in Frankfurt/Oder holen sich zwei Haderner Frauen den Titel. Sowohl Bertille Murphy als auch Elisabeth Pflugbeil überzeugen in ihrer Gewichtsklasse und belohnen sich für ihre starken Leistungen mit dem

  • Das deutsche Mixed-Team bei der Weltmeisterschaft der U21 in Olbia auf Sardinien gewinnt die Bronze-Medaille und wird dabei von vier Athleten/innen aus Großhadern unterstützt. Zusammen mit Raffaela Igl aus Abensberg stellt Bayern fünf Mannschaftsmitglieder und

  • Einen kompletten Medaillensatz konnten unsere U21 Athleten bei den Süddeutschen Meisterschaften der U21 in Nürtingen mit nach Hause nehmen. Süddeutscher Meister 2021 wurde Fabian Kansy (-90 kg). Vize-Meister wurde Lucas Schouten (-81 kg) und einen

  • Samira Bock belegte beim EC Juniors in Udine (ITA), als jüngster Jahrgang der U21, einen hervorragenden 2.Platz. Mit Siegen über V. Amendola (ITA), D. van Wonderen (NED), C. Betemps (HUN) und der starken Spanierin (mit

  • Am 23.03.2021 erhielt Theresa Stoll von der Sportbürgermeisterin, Verena Dietl, stellvertretend für 78 Münchner Athleten die Goldene Ehrenmedaille der Landeshauptstadt München für herausragende sportliche Leistungen im Jahr 2020. Rund eine Woche später erhielten die anderen

  • Um unseren jungen Judoka in der schwierigen Zeit der Corona-bedingten Einschränkungen einen weiteren Anreiz zu bieten beim Sport zu bleiben, haben wir uns dazu entschlossen, das Vereinskonzept zu Gürtelprüfungen zeitweise zu lockern. Bis auf weiteres

  • Vom 7.03.2020 bis zum 8.03.2020 fand die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen unter 21 in Frankfurt/Oder statt. Die Athleten des TSV Großhadern zeigten an diesem Wochenende erneut hervorragende Leistungen und konnten insgesamt 5

  • Am 16.02.2020 fanden die süddeutsche EM der U21 im badischen Pforzheim statt. Mit vier Titeln war Großhadern wie am Tag zuvor bei der U18 der erfolgreichste Verein des Tages. Alle Medaillengewinner dürfen in drei Wochen

  • Zeitgleich zur bayerischen Meisterschaft der U15 in Ingolstadt fand auch in Großhadern am 8. Februar 2020 eine bayerische Meisterschaft statt. In München war es die U21 die um die Titel der „bayerischen Meister“ kämpften. Hier

  • Am vergangenen Wochenende fand das DJB Sichtungsturnier der Altersklasse U21 in Strausberg bei Berlin statt. Hier erreichte Mohammad Schwäbisch in der Gewichtsklasse bis 73 kg den hervorragenden zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

  • Am ersten Februarwochenende fand im brandenburgischen Strausberg ein gut besetztes DJB-Ranglistenturnier der Altersklasse U21 statt, bei dem jedoch auch der Endjahrgang der U18 startberechtigt war. Während am Samstag die Männer ihr Können unter Beweis stellten,

  • Beim 44. Wolfgang-Welz-Gedächtnisturnier in Mannheim konnten Johann Lenz in der Gewichtsklasse -90 kg und Bertille Murphy (-70 kg) die Goldmedaille holen. Bettina Bauer erkämpfte sich -52 kg den zweiten Platz. Amina Bornhäuser trat in der

  • Beim U21 Judo Open in Warschau am 29.09.2019 konnte sich Johann Lenz in der Gewichtsklasse -90 kg den hervorragenden ersten Platz erkämpfen. Severin Edmeier konnte sich in der mit 46 Kämpfern besetzten Gewichtsklasse -66 kg

  • Wie jedes Jahr fanden als Saisonabschluss die Mannschaftsturniere René-de-Smet-Pokal (Jungs) und Bayernpokal (Mädels) als Bezirksvergleich statt. Daher standen etliche unserer U15er, U18er und U21er zusammen mit anderen Münchnern in Memmingen auf der Matte und kämpften

  • Am 29.06.2019 fand in unserer Halle der Isarpokal, das Bundessichtungsturnier für die MU20, statt. Da Pedro Guedes dazu eingeladen hatte, kamen die jungen Männer aus nahezu allen Bundesländern und übernachteten zum Teil schon ab Freitagabend

  • Beim European Cup der U21 im spanischen Malaga konnte Mina Ricken in der Gewichtsklasse -70 kg die Silbermedaille holen. Mit vier Siegen, davon drei vorzeitig, konnte sich Mina in das Finale vorkämpfen. Dort unterlag sie

  • Am 23.03.2019 fand in Bad Blankenburg der diesjährige „Thüringenpokal“ der Frauen unter 18 und unter 21 Jahren statt. Aus Großhadern reisten insgesamt zehn Kämpferinnen an, um sich mit der internationale Konkurrenz zu messen. U21 -63kg

  • Bei der Süddeutschen Einzelmeisterschaft der Altersklasse U21 am 17.02.19 in München-Großhadern erreichten unsere Athleten folgende Platzierungen: 1. Platz: Bertille Murphy (-70 kg) 3. Platz: Yasmin Bock (-63 kg) 1. Platz: Mohammad Schwäbisch (-73 kg) 3.

  • Mohammad Schwäbisch erkämpfte sich am 25.11.2018 beim Internationalen Olesnica Turnier der MU20 in Polen die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch!

  • Am 10.11.2018 fanden sich zum 43. mal Athleten der Altersklasse U20 aus ganz Deutschland in Mannheim zum diesjährigen Wolfgang-Welz-Gedächtnisturnier ein. Auf diesem DJB-Sichtungsturnier beendeten die 188 männlichen und weiblichen Judoka ihre Kämpfe meist recht schnell,