U15

  • Beim 23. Bavaria-Cup, welcher aufgrund eines Hallenumbaus nicht wie gewohnt in der altehrwürdigen Halle des MTV, sondern in der Halle des ESV Laim ausgetragen wurde, war der TSV Großhadern mit 10 Starterinnen vertreten. Dank zum

  • Am 12.10.2019 fand in Peiting das Spitzbubenturnier der männlichen U13 und U16 statt. Dieses Turnier gilt als Sichtungsturnier für den BJV. Hier hat der Landestrainer die Möglichkeit, möglichen Nachwuchs für das Förderprogramm Bayernkader zu beobachten.

  • Bei den bayerischen Vereinsmannschaftsmeisterschaften (Jugendpokal) der Altersklasse U14 in Moosburg konnten sich beide Teams des TSV Großhadern für den Deutschen Jugendpokal 2019 qualifizieren, der am 02.11.2019 in Senftenberg ausgetragen wird. Bei der MU14 waren insgesamt

  • Am Samstag den 28.9.2019 traten 8 Kämpfer aus Großhadern und 2 aus der Trainingsgruppe im stark besetzten Domreiterturnier in Bamberg an. Aus der Trainingsgruppe erreichte Muhamed Memis (SV Mühlhausen, -55kg) den 2. Platz und Kilian

  • Beim erstmalig ausgetragenen Toni-Kraus Gedenkturnier in Altenfurt konnte sich die der TSV Großhadern mit 98,5 Punkten deutlich in der Vereinswertung vor dem gastgebenden TSV Altenfurt (31,5 Punkte) durchsetzen und sich damit den Toni-Kraus-Wanderpokal sichern. Das

  • Wie jedes Jahr fanden als Saisonabschluss die Mannschaftsturniere René-de-Smet-Pokal (Jungs) und Bayernpokal (Mädels) als Bezirksvergleich statt. Daher standen etliche unserer U15er, U18er und U21er zusammen mit anderen Münchnern in Memmingen auf der Matte und kämpften

  • Wettkampfjudo beim TSV München-Großhadern macht nicht nur einen riesen Spaß. Hartes Training, Herausforderungen auf Turnieren in ganz Deutschland, ein super Teamgeist, die Freude am Sieg und der Umgang mit Niederlagen – all das gehört dazu,

  • Beim 17. internationalen Turnier im Glaspalast Sindelfingen hatten unsere Jungs und Mädels die Möglichkeit, sich mit Athleten aus Holland, Frankreich, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Tschechien, Zypern und anderen Ländern zu messen. Außerdem waren viele Deutsche

  • Am 29. und 30. Juni 2019 wurde in Münchberg des BJV-Sichtungsturnier “Unter dem Rohrbühl” ausgetragen. Neben dem traditionellen Turnier für die U13 fand dieses Jahr auch erstmalig ein Turnier für die Altersklasse U16 statt. Den

  • Am 08.06.2019 machten sich 15 Judoka auf den Weg nach Österreich um am 25. Internationalen Pfingstturnier in Straßwalchen teilzunehmen. Insgesamt waren 421 Teilnehmer aus 6 Nationen bei diesem Turnier gemeldet und der TSV Großhadern war

  • Am Wochenende des 01. und 02.06.2019 trafen sich insgesamt 30 Jungen- und 20 Mädchenmannschaften zum Bundesentscheid der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse U16. Die Qualifizierungen wurden vorab bei den einzelnen Landesentscheiden ausgekämpft. Als Bayerischer Meister war

  • Zum Auftakt der Jugendliga-Saison 2019 war die Mannschaft des TSV Großhadern zu Gast beim PSV München. Die Jungs und Mädchen der U10, U12 und U15 traten gegen die Kampfgemeinschaft PSV München/FC Puchheim an. Die Begegnung

  • Pforzheim, 18.05.2019. Das finale Turnier der U15 Einzelmeisterschaften wurde in Baden-Württemberg auf drei Matten ausgetragen. Unsere Männermannschaft ist mit insgesamt 8 Judoka zur Süddeutschen Meisterschaft gereist. Marwin Weber und Franz Geigl sind leider krankheitsbedingt ausgefallen.

  • Die FU15 des TSV Großhadern konnte bei der Süddeutschen Meisterschaft am 19.05.2019 in Pforzheim mit drei Finalteilnahmen überzeugen. Am Ende sprangen ein Titel und zwei Silbermedaillen heraus – bei vier Starterinnen ein beachtliches Ergebnis. Damit

  • Beim 22. Internationalen Thüringer Messe-Cup der FU16 starteten, beobachtet durch Bundestrainerin Sandra Klinger, auch vier Judoka des TSV Großhadern. Insgesamt waren bei der FU16 fast 250 Teilnehmerinnen in den 9 Gewichtsklassen am Start. Dabei konnte

  • Im bisherigen Verlauf der Einzelmeisterschaften waren unsere Jungs etwas erfolgsverwöhnt – Durchmarsch mit 6 Meistertiteln bei der Bezirksmeisterschaft, bester Verein mit 13 Medaillen bei der Südbayerischen Meisterschaft. Das ist schwer zu toppen. Bei der Bayerischen

  • Am Sonntag, 05.05.2019 starteten “nur noch” 5 Judoka des TSV Großhadern bei der Bayerischen Meisterschaft der FU15, die vom ESV Ingolstadt ausgerichtet wurde. Emily Galusic – eigentlich als 3. der südbayerischen Meisterschaften auch in der

  • Die Südbayerische Einzelmeisterschaft am 28.04.2019 in Töging am Inn sollte fast zum Heimkampf für den TSV Großhadern werden. Insgesamt 9 Judoka unseres Vereins standen im Finale, 13 erhielten eine Medaille und alle 16 Teilnehmer konnten

  • Am 31.03.2019 fand die diesjährige Münchner Meisterschaft der MU15 beim TSV Unterhaching statt. Die Jungs waren, wie in den letzten Jahren, zahlreich am Start. Aus Großhaderner Sicht gibt es sechs neue Münchner Meister: Nabil Jiti,

  • 323 Teilnehmer aus 136 Vereinen waren beim 21. internationale Bundessichtungsturnier der MU16 in Duisburg anwesend. Alle Bundesländer waren vertreten. Nordrhein-Westfalen mit 87 gemeldeten Judoka war dabei mit Abstand das aktivste Bundesland, aus Bayern waren 29

  • Beim diesjährigen Deutschen Jugendpokal der U16 fand der bayerische Vorentscheid in München statt. Neun Mannschaften traten bei den Männern in der Unterhachinger Sporthalle an, um sich für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft zu qualifizieren. Großhadern hatte sich

  • FU15 – On the way up! -

    9 Judokas der FU15, des TSV Großhadern / Aubing, nahmen am 31.03.2019 an den Münchner EM in Unterhaching teil. Die Mädchen kämpften sich alle überzeugend unter die ersten drei Medallienplätze und zeigten großen Teamzusammenhalt. Wir

  • Am Sonntag, den 17.03.2019 starteten 7 Judoka des TSV Großhadern beim 18. bundesoffenen Pokalsichtungsturnier der FU15 in Backnang. Unter den Augen von Bundestrainer Bruno Tsafack und Landestrainer Alexander Bauhofer konnten die Mädels des TSV Großhadern

  • Großhaderns MU15 zeigte am 16.03.2019 durch die Bank eine starke Leistung beim 23. Bundessichtungsturnier in Backnang. Es waren insgesamt 276 Teilnehmer am Start, womit es das am besten besuchte Backnanger Turnier der letzten Jahre war.

  • Am 03.03.2019 machten sich vom TSV Großhadern die U10-, U12- und U15-Judoka auf den Weg, um beim 6. internationalen Austrian Cup Salzkammergut in Vöcklabruck, Österreich teilzunehmen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Trainern Irina,

  • Über 800 Sportler der Altersklassen U12 und U15 aus 140 Vereinen hatten sich zum internationalen Crocodiles Cup am 09.02.2019 in Osnabrück angemeldet. Darunter waren zahlreiche Teams aus den Niederlanden, aus Russland, Rumänien, Frankreich, Luxemburg, der

  • Am Samstag, den 10.02.2019 machten sich vier Mädchen der FU15 des TSV Großhadern zusammen mit Trainer Eric Rahn auf den weiten Weg nach Hof, um am 19. Oberfranken-Cup der FU15 teilzunehmen. Insgesamt waren 90 Judoka

  • Am 12. und 13. Januar 2019 fand in Jena das 23. Sparkassenpokalturnier für die Altersklassen U10, U13, U15 und U18 statt. An beiden Tagen fanden sich über 800 Athleten aus mehr als 90 Vereinen aus

  • Am 1. und 2. Dezember 2018 fand im hessischen Maintal das Bundesfinale der deutschen Mannschaftsmeisterschaft (Jugendpokal) der U16 statt. Um neue Wege zu gehen, hat der TSV Großhadern zusammen mit dem TSV Abensberg erstmals ein

  • Das Jugendliga-Finale, bei dem zum Saisonende immer alle Manschaften zusammenkommen, um die letzten Begegnungen auszutragen, fand am 24.11.2018 in der Siegi-Sterr-Halle des TSV Großhadern statt. Die Haderner Mannschaft traf dort in ihrer letzten Begegnung auf