Vier süddeutsche Meister in der U21!

Am 16.02.2020 fanden die süddeutsche EM der U21 im badischen Pforzheim statt. Mit vier Titeln war Großhadern wie am Tag zuvor bei der U18 der erfolgreichste Verein des Tages. Alle Medaillengewinner dürfen in drei Wochen bei der deutschen Meisterschaft der U21 in Frankfurt an der Oder an den Start gehen.

Hier die Ergebnisse:

Männer:
Gold: Mohammad Schwäbisch (-73kg)

Frauen:
Gold: Bettina Bauer (-52kg)
Gold: Yasmin Bock (-63kg)
Gold: Bertille Murphy (-70kg)

Leider konnten Kevein Malik und Amina Bornhäuser nicht in die Medaillenrängen kommen.
Glückwunsch an alle Judoka zu den tollen Ergebnissen und vielen Dank an Yasuko Haramaki und Winston Gordon für das hervorragende Coaching am Mattenrand!

Das könnte Dich auch interessieren …