Großhadern ist Bayerischer Vize-Meister der VMM MU12

Am 30. April 2016 fand in Lohhof die bayerische Vereinsmannschaftsmeisterschaft der U12 der Mädchen und Jungen statt. Die Mädchen der FU12 gingen mit sechs Kämpferinnen an den Start. Gegen zwei komplett besetzte Gegnermannschaften zeigten sie sich zwar kämpferisch und motiviert, schieden aber bereits in der Vorrunde aus. Schließlich belegten sie den fünften Platz.

Wie schon bei der südbayerischen Meisterschaft startete die MU12 mit zwei Teams. Großhadern I bestritt seine Kämpfe souverän und zog ins Finale ein, wo es auf Abensberg traf. Die Kämpfe endeten vorerst mit einem Unentschieden, sowohl in Siegen als auch in Punkten. Ein weiterer Kampf sollte die Entscheidung bringen, der aber ebenfalls unentschieden zu Ende ging. Der folgende Schiedsrichterentscheid fiel leider 1:2 für den TSV Abendberg aus. Das Team Großhadern I wurde somit bayerischer Vizemeister. Großhadern II belegte den siebten Platz.

Das könnte Dich auch interessieren …