Drei Athletinnen für die deutsche Meisterschaft U18 qualifiziert

Am 17. Februar fanden im württembergischen Heilbronn die diesjährigen süddeutschen Einzelmeisterschaften der U18 statt. Nachdem am Morgen die männlichen Athleten um die begehrten Podiumsplätze gerungen hatten, waren danach die weiblichen Judoka dran.
Auch hier galt die Devise, dass nur die Medaillenränge sich auch für die deutsche Einzelmeisterschaft qualifizieren konnten. Entsprechen hoch war die Motivation bei den Mädels, aber auch die Anspannung.

Am Ende des Tages gab es mit einer Gold- sowie zwei Bronzemedaillen insgesamt drei Athletinnen die diese Hürde gemeistert haben.
Hier die Ergebnisse unserer Athletinnen:

1. Jule Ziegler (-44 kg)
3. Samira Bock (-57 kg)
3. Elisabeth Pflugbeil (-57 kg)
5. Margarita Karvounidou (-48 kg)
7. Vanessa Stecher (-63 kg)

Herzliche Gratulation und viel Glück auf den deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende.


Das könnte Dich auch interessieren...