Großhadern schneidet beim European Cup Celje spektakulär ab

Slowenien, 23.-24.06.2018. In Celje, der drittgrößten Stadt des Landes fand der Senior European Cup statt. Mit insgesamt 72 Teilnehmern war Deutschland die am stärksten vertretene Nation. Darunter waren auch etliche Athleten des TSV Großhadern, die teilweise tolle Erfolge erzielen konnten.

Robert Barwig und Schamil Dzavbatyrov kämpften sich in der Gewichtsklasse -73 konsequent bis ins Finale vor. Dort konnte sich Robert durchsetzen und Gold holen. Schamil wurde mit Silber belohnt.

Bis 81 kg war Niklas Blöchl angetreten. Er scheiterte im Halbfinale an dem Russen Turpal Tepkaev, konnte dann aber im Kampf um Bronze überzeugen und den Österreicher Adam Borchashvilli mit Ippon besiegen.

Den Vogel schoss Dario Kurbjeweit-Garcia (-90 kg) ab. Nach einer Niederlage im Halbfinale gegen den Briten Jamal Petgrave stand er im kleinen Finale dem amtierenden Weltmeister Alexander Wieczerzak gegenüber. Ein Ippon nach 3:15 Minuten bescherte Dario die Bronzemedaille.

Sebastian Freytag, Hugo Murphy und Jana Ziegler schieden leider vorzeitig aus.

Das könnte Dich auch interessieren …