Gute Ergebnisse beim U20-Sichtungsturnier in Mannheim

Am 10.11.2018 fanden sich zum 43. mal Athleten der Altersklasse U20 aus ganz Deutschland in Mannheim zum diesjährigen Wolfgang-Welz-Gedächtnisturnier ein. Auf diesem DJB-Sichtungsturnier beendeten die 188 männlichen und weiblichen Judoka ihre Kämpfe meist recht schnell, sodass alle Platzierungen bereits gegen 16:00 feststanden. Die Ergebnisse unserer Athleten vom TSV Großhadern können sich sehen lassen:

2. Platz: Severin Edmeier (-66 kg)
7. Platz: Mohammad Schwäbisch (-73 kg)
TN: Edgar Ghukasyan (-66 kg)
TN: Fabian Kansy (-73 kg)

Bei den Frauen konnte sogar eine Goldmedaille geholt werden:

1. Platz: Mina Ricken (-70 kg)
3. Platz: Bertille Murphy (-70 kg)

Das könnte Dich auch interessieren …