MU15-Jahresabschluss mit Babak Banaiy

Nach dem Jugendliga-Finale am 24.11.2018 trafen sich die Jungs der MU15, sowie die Neuzugänge aus der U12 zusammen mit ihrem Trainer Babak Banaiy zur Jahresabschlussfeier. Babak zog Bilanz über das Judojahr 2018 und ging auf die Ziele im kommenden Jahr ein. Diejenigen, die 2019 in die neue Altersgruppe U18 wechseln wurden verabschiedet, die Neuzugänge aus der U12 Willkommen geheißen. Außerdem wurden die fleißigsten Trainingspartner, die aussichtsreichsten Newcomer und die erfolgreichsten Wettkämpfer geehrt. Insgesamt hat sich die MU15 sehr gut entwickelt und im Vergleich zu den Vorjahren steigern können.

Als Dankeschön für sein besonderes Engagement und seinen Einsatz bedankten sich die Jungs der U15 bei ihrem Coach mit einer Dankeskarte und einer Bilder-Collage, zu der jeder seinen individuellen Beitrag leistete. Es wurde noch ausgiebig gefeiert und ein paar Videos angeschaut, bevor sich die Gruppe am Abend langsam auflöste.

Wir freuen uns auf das kommende Jahr und wünschen der U15 viel Spaß in der Mannschaft, Freude am Judo und am Kämpfen und eine möglichst verletzungsfreie Saison 2019!

Das könnte Dich auch interessieren …