5 Judoka vom TSV Großhadern qualifizieren sich für Süddeutsche EM

Am 26.01.2019 fanden die Bayerischen Einzelmeisterschaften der U18 in Abensberg statt. Etliche Athleten aus Großhadern, sowie drei Teilnehmer aus der Trainingsgruppe reisten hoch motiviert an.

Bei den Männern machte Luis Schmidt den Anfang, ein Großhaderner Kämpfer der für JV Ammerland-Münsing startet. Er erzielte in der Gewichtsklasse bis 60 kg den 3. Platz. Kilian Kappelmeier (startet für FC Schweitenkirchen) erkämpfte sich souverän den 2. Platz bis 81 kg.

Unsere fünf Großhadener, die alle in der Gewichtsklasse bis 66 kg gestartet sind, zeigten starke Kämpfe. Leider kam es dazu, dass sie auch gegeneinander antreten mussten, wodurch sich sowohl Lukas Ohneiser als auch Sebastian Kaun nicht weiter qualifizieren konnten. Aber als jüngster Jahrgang haben beide ausgezeichnete Leistungen gezeigt. Sowohl Moritz Lenhard als auch Lucas Schouten mussten sich gegen den neuen bayerischen Meister Vlad Palamarciuc geschlagen geben. Moritz verlor dann leider seinen nächsten Kampf und endete somit auf Platz 7. Henning Bräuninger verlor in der Hauptrunde gegen den späteren Vizemeister Paul Neuberger, kämpfte dann aber stark in der Trostrunde. Im Kampf um Platz drei traf er auf seinen Teamkollegen Lucas Schouten und im Golden Score konnte er die Begegnung für sich entscheiden.

3. Platz: Henning Bräuninger (-66 kg)
5. Platz: Lucas Schouten (-66 kg)
7. Platz: Moritz Lenhard (-66 kg)
7. Platz: Sebastian Kaun (-66 kg)

Auch die U18-Athletinnen aus Großhadern zeigten erneut, welche Klasse in ihnen steckt. Mit einer Gold- sowie zwei Bronzemedaillen setzten sie ein starkes Zeichen und empfahlen sich für die anstehenden Süddeutschen Meisterschaften. Die Ergebnisse:

1. Platz: Amelie Lenhard (-48 kg)
3. Platz: Philine Brodnig (-52 kg)
3. Platz: Amina Bornhäuser (-57 kg)
7. Platz: Nesrin Jiti (-48 kg)

Noch zu erwähnen ist der zweite Platz von Solveig Bruderhofer (-57kg) aus unserer Trainingsgruppe, die für JV Ammerland-Münsing startete.

Herzliche Gratulation an alle Athletinnen und Athleten! Alle Platzierungen bis einschließlich Platz 5 haben sich für die Süddeutsche Meisterschaft qualifiziert, die am 16. Februar in unserem Dojo beim TSV Großhadern stattfindet.

Ein großer Dank gilt Milan, der wieder einmal ausgezeichnet die Jungs und Mädchen durch das Turnier begleitet hat.

Das könnte Dich auch interessieren …