Großhadern mit starker Teilnahme beim BJV-Sichtungsturnier in Peiting

Am 12.10.2019 fand in Peiting das Spitzbubenturnier der männlichen U13 und U16 statt. Dieses Turnier gilt als Sichtungsturnier für den BJV. Hier hat der Landestrainer die Möglichkeit, möglichen Nachwuchs für das Förderprogramm Bayernkader zu beobachten. Der TSV Großhadern war mit einem großen Team auf dem Sichtungsturnier vertreten. Die Ergebnisse:

MU13

1. Platz: Jakob Schlüter (-37 kg)
1. Platz: Alexander Grabmaier (-43 kg)
1. Platz: Rocco Matosevic (-50 kg)
2. Platz: Rufus Barske (-43 kg)
3. Platz: Johannes Naefe (-29 kg)
3. Platz: Scheufele Peter (-31 kg)
3. Platz: Lukas Bauer (-46 kg)
5. Platz: Elias Rönnau (-34 kg)
5. Platz: Felix Winter (-34 kg)
5. Platz: Ben Pfister (-40 kg)
7. Platz: Rönnau Jonas (-31 kg)
7. Platz: Thomas Entorf (-40 kg)

MU16

2. Platz: Tobias Lüdtke (-66 kg)
3. Platz: Franz Geigl (-43 kg)
3. Platz: Matthäus Naefe (-43 kg)
3. Platz: Valentin Sommer (– 46 kg)
3. Platz: Mikael Minasyan (-55 kg)
5. Platz: Paul Ecke (-37 kg)
5. Platz: Luis Löfflad (-55 kg)

Das könnte Dich auch interessieren …