Gold und zweimal Bronze bei der bayerischen Meisterschaft U21

Zeitgleich zur bayerischen Meisterschaft der U15 in Ingolstadt fand auch in Großhadern am 8. Februar 2020 eine bayerische Meisterschaft statt. In München war es die U21 die um die Titel der „bayerischen Meister“ kämpften. Hier erreichte Yasmin Bock bei den Frauen in der Kategorie bis 63kg den begehrten Titel und Amina Bornhäuser konnte sich in der Klasse bis 57kg über eine Bronzemedaille freuen.

Bei den Herren war Kevin Malik in der Gewichtsklasse bis 66kg mit einem dritten Platz erfolgreich und Edgar Ghukasyan konnte in der für ihn ungewohnten Klasse bis 73kg einen respektablen sieben Platz erringen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern.

Vielen Dank an Milan Disovic und Daniel Hauke für das engagierte Coaching am Mattenrand.

Das könnte Dich auch interessieren …