Silber für Niklas Blöchl beim EC in Portugal

Beim European Cup in Coimbra/Portugal startete Niklas Blöchl in der Gewichtsklasse bis 73 kg, die mit 41 Kämpfern aus 15 Nationen gut besetzt war.

In den ersten beiden Begegnungen traf er auf einen Portugiesen und einen Schweizer, die er mit Würgetechnik und Uchimata bezwang. Im dritten Kampf konnte er seinen holländischen Gegner mit Uchimata auf Punkt werfen. Nach einem klaren Sieg im Viertelfinale über den Spanier Garcia del Rio zog Niklas ins Halbfinale ein, wo ihm der Brasilianer Luis Filho im Golden Score mit Waza-ari unterlag. Im Finale musste er gegen den Heimkämpfer Nuno Saraiva kämpfen. Auch wenn der Kampf in einem knappen Duell ohne Wertung letztendlich durch ein Shido für den Portugiesen entschieden wurde, konnte sich Niklas über die gut erkämpfte Silbermedaille freuen.

Das könnte Dich auch interessieren …