Erfolgreiche Gürtelprüfung im Hort Stockdorf

Schon zum dritten Mal haben unsere Judoka aus der Kooperation mit dem AWO-Hort in Stockdorf erfolgreich eine neue Gürtelfarbe erworben.

Zusammen mit ihren Trainern Alena Sosikova und Dieter Drischberger (dem Hortleiter) hatten die Kinder sich gewissenhaft auf die Gürtelprüfung vorbereitet. Vor der Kulisse der Eltern, der Geschwister und Trainingskollegen konnten sich dann auch alle an di erlernten Techniken erinnern und sie schwungvoll vorführen. Da der Prüfer sehr zufrieden war, dürfen jetzt alle den weiß-gelben Gürtel tragen!
Im Übrigen war das nicht nur eine Prüfung für die Kinder, sondern auch für Alena, denn sie hatte vor kurzem den Prüferschein erworben und muss sich jetzt in drei Praxiseinsätzen beweisen, um in Zukunft als selbständige Prüferin neue Gürtelfarben verleihen zu dürfen.
Der TSV München-Großhadern gratuliert allen Beteiligten!

Das könnte Dich auch interessieren …