Gold, Silber und ein fünfter Platz bei südbayerischer VMM U15

Am 11. März fand im oberbayerischen Palling die diesjähringe südbayerische Vereins-Mannschaftsmeisterschaft der U15 statt. Aus Großhadern reisten zwei Mannschaften für die Jungs und eine Mädchenmannschaft an.

Wie immer war die Stimmung auf dem hervorragend organisierten Turnier großartig. Die Teams feuerten sich gegenseitig an und trieben so einige Kämpfer zu unerwarteten Leistungen. Am Ende stand bei den Jungs ein zweiter und ein fünfter Platz auf der Anzeigetafel. Lediglich gegen Abensberg musste sich unsere erste Mannschaft knapp geschlagen geben.

Bei den Mädels gab es dagegen kein Halten. Sie wurden am Ende südbayerische Meisterinnen, auch wenn das Finale gegen Gröbenzell/Wackersberg mit 4:3 doch recht knapp war.

Herzlichen Glückwunsch an alle Athletinnen und Athleten! Vielen Dank auch an unsere Coaches Jackie und Eric für die tolle Betreuung.

Das könnte Dich auch interessieren …