U18 Judoka auf der Südbayerischen EM in eigener Halle

Die Judoka des TSV Großhadern hatten schwere Kämpfe auf hohem Niveau zu meistern, als sie am 20.01.2018 zur Südbayerischen EM in Großhadern antraten. Die qualifizierten (bzw. gesetzten) Kämpferinnen und Kämpfer aus den Bezirken Südbayerns waren angereist, um sich ihren Platz auf dem Podest zu erkämpfen und am 27. Januar dadurch an der Bayerischen EM in Abensberg teilnehmen zu können. Die Ergebnisse unserer Athleten können sich sehen lassen:

1. Jule Ziegler (-44 kg)
1. Margarita Karvounidou (-48 kg)
1. Philine Brodnig (-52 kg)
1. Samira Bock (-57 kg)
1. Bertille Murphy (-70 kg)
2. Vanessa Stecher (-63 kg)
3. Sonja Friess (-52 kg)
3. Alexandra Yushkevich (-52 kg)
5. Chiara Thomas (-52 kg)
3. Ursula Frieser (-57 kg)
5. Hanna Forstner (-57 kg)
1. Fabian Kansy (-66 kg)
2. Elias Naciri (-90 kg)
3. Adrian Schulze (-46 kg)
3. Lucas Schouten (-60 kg)
3. Edgar Ghukasyan (-66 kg)
3. Albert Levonyan (-73 kg)
5. Charles Gorjux (-55 kg)
5. Henning Bräuninger (-60 kg)
5. Moritz Lenhard (-66 kg)
5. Marko Jovicic (-73 kg)
7. Kevin Malik (-60 kg)

Das könnte Dich auch interessieren …