Mina Ricken erreicht Platz 2 beim European Cup in Malaga

Beim European Cup der U21 im spanischen Malaga konnte Mina Ricken in der Gewichtsklasse -70 kg die Silbermedaille holen. Mit vier Siegen, davon drei vorzeitig, konnte sich Mina in das Finale vorkämpfen. Dort unterlag sie nach 3:31 Minuten ihrer Gegnerin Tchanturia aus Georgien und wurde damit Zweite.

Bertille Murphy erreichte Platz 7 in der gleichen Gewichtsklasse. Fabian Kansy (-73 kg) konnte seinen Auftaktkampf gewinnen, verlor dann jedoch den nächsten Kampf und schied vorzeitig aus. Johann Lenz (-81 kg) schied mit zwei Niederlagen leider ebenfalls vorzeitig aus.

Glückwunsch an Mina für das tolle Ergebnis!

Das könnte Dich auch interessieren …