Gold für Samira Bock beim Cadet European Cup in Spanien

Zwei Athleten des TSV Großhadern wurden für den ersten European Cup 2020 nominiert. Samira Bock und Adam Toszegi machten sich auf die Reise nach Fuengirola (Spanien).

Adam Toszegi konnte in der Gewichtsklasse -55 kg seinen ersten Kampf gegen Inaki Baztan Merchan aus Spanien mit Ippon gewinnen. Die nächste Begegnung gegen den Italiener Flavio Petruzzelli verlor er leider mit einer Waza-ari-Wertung und war somit aus dem Rennen.

Samira Bock zeigte in der Gewichtsklasse -63 kg eine perfekte Leistung. Nach fünf Kämpfen, die sie alle mit Ippon gewann, erhielt sie die Goldmedaille. Wir gratulieren Samira herzlich zu diesem Erfolg!

Das könnte Dich auch interessieren …