European Cup Junior FU21 St. Petersburg

Michelle Hürzeler setzte ihre Siegesserie auch in St. Petersburg fort und zeigte wieder eine starke Leistung.

Michelle Hürzeler (-63kg), Deutsche Vizemeisterin 2015 und Bronzemedaillengewinnerin in Arlon 2015, startete in einem starken Teilnehmerfeld in St. Petersburg.
Ihren ersten Kampf konnte sie mit Yuko und Wazaari gegen die Russin Chernikhivkaia gewinnen. Michelle machte sehr viel Druck, so dass die Russin zudem noch 3 Shido für Inaktivität hinnehmen musste.
Nach einem ausgeglichenen Kampf mit der Britin Piovesana in Runde 2 konnte Michelle die Matte nach 1 zu 2 Shido ebenfalls als Siegerin verlassen.

Um den Einzug ins Finale stand Michelle der Französin Mary gegenüber. Auch hier konnte Michelle mit einem taktisch hervorragenden Kampf ihre Yukowertung über die volle Kampfzeit bringen.
Die Finalbegegnung gegen die starke Russin Dzhigaros ging für Michelle knapp mit einer kleinen Wertung verloren, aber sie durfte am Ende des Tages die Silbermedaille für eine großartige Leistung mit nach Hause nehmen.
Herzlichen Glückwunsch!

Das könnte Dich auch interessieren...