Antonia Freytag auf der Weltmeisterschaft FU18

Nach einer hervorragenden Saison und einem tollen 5. Platz bei den Europameisterschaften der Fu18 wurde Antonia Freytag von der Bundestrainerin Lena Göldi für die Weltmeisterschaft der FU18 in Sarajevo nominiert.

Morgen geht es los. Antonia fliegt zusammen mit weiteren Sportlerinnen und ihren Trainern nach Sarajevo. Das Event ist wie alle Großveranstaltungen über mehrere Tage angesetzt. Antonias erster Einsatz findet am Freitag statt.

Wir wünschen ihr viel Glück und Erfolg!

Das könnte Dich auch interessieren …