Ergebnisse des DJB-Sichtungsturnieres Isarpokal

Am 30.06.2018 fand im Dojo des TSV Großhadern das Bundessichtungsturnier „Isarpokal“ der MU20 unter der Leitung des Bundestrainers Pedro Guedes statt. Die Teilnehmer in den einzelnen Gewichtsklassen schnitten wie folgt ab:

-55 kg
1. Maximimilan Standke (Kodokan Erfurt)
2. Patrick Weisser (TUS Bad Aibling)
3. Levin Gerlach (JC Jena)
4. Luca Harmening (PSV Herford)

-60 kg
1. Chris Lammers (JC Leipzig)
2. Kevin Müller (JC Leipzig)
3. Vincent Giller (SV1883 Schwarza)
3. Alessio Murrone (SMA Witten)

-66 kg
1. Peter Thomas (JC Lauf)
2. Fabio Fischer (JT Hannover)
3. Bennet Pröhl (UJKC Potsdam)
3. Michael Bantle (JSV Speyer)

-73 kg
1. Rokuya Lehnert (ARGE BaWü)
2. Nick Angenstein (MTV Vorsfelde)
3. Johannes Limmer (SV Schwarza)
3. Oliver Schulz (PSV Eisenach)

-81 kg
1. Alexander Neihs (SC Hennef)
2. Eric Hertel (SG Einheit Pankow)
3. Simon Häuserer (TSV Peiting)
3. Lucas Zwank (UJKC Potsdam)

-90 kg
1. Marvin Belz (UJKC Potsdam)
2. Robert Hollmann (MTV Ingolstadt)
3. Oleg Gusev (SC Panthera)
4. Georgios Aslanidis (ESV Ingolstadt)

-100 kg
1. Peter Beck (TSV Neutraubling)
2. Niklas Schießl (JV Ippon Rodewisch)
3. Jan Goldhammer (ARGE BaWü)

Sieger des BJV beim Isarpokal

Das könnte Dich auch interessieren …