Theresa Stoll bringt Bronze aus Brasilia nach Hause

Beim Grand Slam in der Hauptstadt Brasiliens trat Theresa Stoll am 06.10.2019 in der Gewichtsklasse -57 an.

Im Auftaktkampf schlug sie die Französin Priscilla Gneto mit Ippon durch Festhalter. Auch in der nächsten Runde konnte sie sich mit Ippon durchsetzen. Die Serbin Jovana Rogic konnte Theresas Festhalter nicht entkommen. Damit war Theresa Pool-Gewinnerin und stand im Halbfinale der Britin Nekoda Smythe-Davis gegenüber. In einem sehr ausgeglichenen Kampf wurde Theresa nach über 8 Minuten Kampfzeit im Golden Score leider gekontert und verpasste dadurch den Finaleinzug. Im Kampf um Bronze gegen Sarah Leonie Cysique aus Frankreich bezwang Theresa ihre Gegnerin vorzeitig nach 1:45 Minuten mit Ippon. Dafür durfte sie die Bronzemedaille entgegen nehmen.

Wir gratulieren Theresa herzlich für diesen weiteren bedeutungsvollen Schritt in Richtung Olympische Spiele und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg!

Das könnte Dich auch interessieren …