Individuelle Trainingspläne für Judoka des TSV Großhadern

Liebe Judoka des TSV Großhadern,

wir hoffen, dass es Euch und Euren Familien gut geht und ihr allesamt gesund seid. Die Corona-Pandemie hat uns aber alle fest im Griff und macht auch unser sportliches Zusammensein leider unmöglich.

Am unmittelbarsten sind sicherlich unsere Leistungssportler von dieser Situation betroffen, aber auch die Freizeit-, Breiten- und Hobbyathleten haben nun keine Möglichkeit mehr unserem geliebten Sport nachzugehen.

Viele von Euch sind ja bereits kreativ geworden und versuchen zu Hause oder an der frischen Luft fit zu bleiben, um für die Zeit gewappnet zu sein, wenn das Dojo wieder öffnen darf (zu sehen auf der Homepage oder bei Instagram). Falls Ihr das Gefühl habt, Ihr benötigt Tipps oder Ideen was man so alles im Rahmen der Ausgangsbeschränkung noch tun kann um in Form zu bleiben, dann dürft Ihr natürlich gerne unser Trainerteam direkt ansprechen. Milan ed.nredahssorg-oduj@civosid.nalim und Irina moc.oohay@aliomasi haben sich bereit erklärt, Euch individuelle Hilfen und Trainingspläne anzubieten um Euch in Eurer speziellen Situation zu unterstützen.

In diesem Sinne wünschen wir Euch weiterhin Gesundheit und viel Durchhaltevermögen. Es werden auch wieder bessere Zeiten kommen und darauf freuen wir uns zusammen mit Euch.

Mit sportlichen Grüßen
Das Trainerteam und die Abteilungsleitung

Das könnte Dich auch interessieren …