U15

  • Um unseren jungen Judoka in der schwierigen Zeit der Corona-bedingten Einschränkungen einen weiteren Anreiz zu bieten beim Sport zu bleiben, haben wir uns dazu entschlossen, das Vereinskonzept zu Gürtelprüfungen zeitweise zu lockern. Bis auf weiteres

  • Der TSV Grosshadern war am 07.03.2020 mit 12 Jungs zur Süddeutschen Einzelmeisterschaft nach Heilbronn gereist. Es hatten sich mehr Judoka aus Großhadern qualifiziert, als bei jedem anderen Verein. Unsere starken Kämpfer ließen bei diesem Turnier

  • Die FU15 des TSV Großhadern startete am vergangenen Sonntag mit 8 Starterinnen auf der Süddeutschen Meisterschaft in Heilbronn. Nach 3 Medaillen im Vorjahr wollte man dieses Jahr etwas mehr holen. Am Ende konnten sich alle

  • Die Jungs des TSV Großhadern zeigten am 08.02.2020 in Ingolstadt bei der Bayerischen Einzelmeisterschaft der MU15 eine sensationelle Leistung! Für die Süddeutsche Einzelmeisterschaft in 4 Wochen in Heilbronn konnten sich erstmals 14 Judoka qualifizieren. In

  • Nachdem die Jungs am Vortag bereits drei Titel nach Großhadern geholt hatten, wollten die Mädels der FU15 dem nicht nachstehen. Am Ende konnten Sie das Ergebnis sogar noch toppen und vier Titel in die Landeshauptstadt

  • Auf der Südbayerischen Einzelmeisterschaft U15 traten am 1. Februar in Augsburg 18 tapfere Großhaderner Jungs an, um Medaillen zu sammeln. Außer Johannes Naefe, der stark kämpfte, mit seinen 28 kg aber schlicht 20 % leichter

  • Auf der Südbayerischen Einzelmeisterschaft der FU15, die am Sonntag in Augsburg stattgefunden hat, konnten sich die Mädels des TSV Großhadern vier Meistertitel sichern. Dazu kamen noch vier weiter Podestplatzierungen, sodass vor allem die unteren Gewichtsklassen

  • Auch die Jungs der U15 um Coach Babak Banaiy konnten auf der Münchner Einzelmeisterschaft etliche Medaillen sammeln. Die Ergebnisse: 1. Platz: Johannes Naefe (-34 kg) 1. Platz: Ismail Naciri (-37 kg) 1. Platz: Jakob Schlüter

  • Am 12.01.2020 fand in Großhadern die Münchner Meisterschaft der Altersklasse FU15 statt, die die erste Stufe auf dem Weg zur süddeutschen Meisterschaft ist. Vom TSV Großhadern starteten 10 Mädchen in die neue Wettkampfsaison. Alle Kämpferinnen

  • Bezirksturnier Lohhof U10/U12 Am Samstag, den 23.11.19 fuhren unsere Jüngsten zum Bezirksturnier beim SV Lohhof. Dort erreichten alle Kinder Spitzenplätze: U10: Erste Plätze: Neela Winter, Angelos Zerf, Maximilian Zimmerling, Alexander Zimmerling und Paul Mix Dritte

  • Die Jugendliga (Mannschaftsrandori) des Bezirks München wurde dieses Jahr erstmals mit zwei Vorrundengruppen ausgetragen. Der TSV Großhadern war mit der KG PSV München/Puchheim, der KG Harteck/Arcadia II und dem JF Fürstenfeldbruck in Gruppe B eingeteilt.

  • Auf Einladung des Clubul de Judo Phoenix aus Timisoara (Rumänien) machte sich am vergangenen Wochenende eine Bayernauswahl der Jahrgänge 2006-2009 auf den Weg nach Rumänien, um am internationalen U15-Mannschaftsturnier „European Champion Club Cup“ teilzunehmen. Unter

  • Beim Bundesentscheid der deutschen Vereins-Mannschaftsmeisterschaft am 02./03.11.2019 in Senftenberg waren jeweils eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft des TSV Großhadern am Start. Beide hatten sich im September bei der Bayern-Auswahl qualifiziert. Die Mädchen hatten eine Kampfgemeinschaft

  • Beim deutschen Jugendpokal, der deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U14, die dieses Jahr erneut in Senftenberg ausgetragen wurde, musste die Mädchenmannschaft des TSV Großhadern ersatzgeschwächt und ohne Kämpferin in der Klasse -50 kg antreten, konnte sich

  • Am 19. und 20. Oktober fand im slowenischen Slowenj Gradec das erneut stark besetzte, internationale Turnier „Koroska Open“ für die Altersklassen U16 und U18 statt. Auch in diesem Jahr nahm der TSV Großhadern mit einer

  • In mehreren Altersklassen sind die Judoka des TSV Großhadern an insgesamt zwei Wettkampftagen in Frankfurt angetreten. Beim Adler-Cup stellten sie sich der teilweise sehr starken internationalen Konkurrenz und konnten einige Medaillen nach Hause bringen. Wir

  • Beim 23. Bavaria-Cup, welcher aufgrund eines Hallenumbaus nicht wie gewohnt in der altehrwürdigen Halle des MTV, sondern in der Halle des ESV Laim ausgetragen wurde, war der TSV Großhadern mit 10 Starterinnen vertreten. Dank zum

  • Am 12.10.2019 fand in Peiting das Spitzbubenturnier der männlichen U13 und U16 statt. Dieses Turnier gilt als Sichtungsturnier für den BJV. Hier hat der Landestrainer die Möglichkeit, möglichen Nachwuchs für das Förderprogramm Bayernkader zu beobachten.

  • Bei den bayerischen Vereinsmannschaftsmeisterschaften (Jugendpokal) der Altersklasse U14 in Moosburg konnten sich beide Teams des TSV Großhadern für den Deutschen Jugendpokal 2019 qualifizieren, der am 02.11.2019 in Senftenberg ausgetragen wird. Bei der MU14 waren insgesamt

  • Am Samstag den 28.9.2019 traten 8 Kämpfer aus Großhadern und 2 aus der Trainingsgruppe im stark besetzten Domreiterturnier in Bamberg an. Aus der Trainingsgruppe erreichte Muhamed Memis (SV Mühlhausen, -55kg) den 2. Platz und Kilian

  • Beim erstmalig ausgetragenen Toni-Kraus Gedenkturnier in Altenfurt konnte sich die der TSV Großhadern mit 98,5 Punkten deutlich in der Vereinswertung vor dem gastgebenden TSV Altenfurt (31,5 Punkte) durchsetzen und sich damit den Toni-Kraus-Wanderpokal sichern. Das

  • Wie jedes Jahr fanden als Saisonabschluss die Mannschaftsturniere René-de-Smet-Pokal (Jungs) und Bayernpokal (Mädels) als Bezirksvergleich statt. Daher standen etliche unserer U15er, U18er und U21er zusammen mit anderen Münchnern in Memmingen auf der Matte und kämpften

  • Wettkampfjudo beim TSV München-Großhadern macht nicht nur einen riesen Spaß. Hartes Training, Herausforderungen auf Turnieren in ganz Deutschland, ein super Teamgeist, die Freude am Sieg und der Umgang mit Niederlagen – all das gehört dazu,

  • Beim 17. internationalen Turnier im Glaspalast Sindelfingen hatten unsere Jungs und Mädels die Möglichkeit, sich mit Athleten aus Holland, Frankreich, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Tschechien, Zypern und anderen Ländern zu messen. Außerdem waren viele Deutsche

  • Am 29. und 30. Juni 2019 wurde in Münchberg des BJV-Sichtungsturnier „Unter dem Rohrbühl“ ausgetragen. Neben dem traditionellen Turnier für die U13 fand dieses Jahr auch erstmalig ein Turnier für die Altersklasse U16 statt. Den

  • Am 08.06.2019 machten sich 15 Judoka auf den Weg nach Österreich um am 25. Internationalen Pfingstturnier in Straßwalchen teilzunehmen. Insgesamt waren 421 Teilnehmer aus 6 Nationen bei diesem Turnier gemeldet und der TSV Großhadern war

  • Am Wochenende des 01. und 02.06.2019 trafen sich insgesamt 30 Jungen- und 20 Mädchenmannschaften zum Bundesentscheid der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse U16. Die Qualifizierungen wurden vorab bei den einzelnen Landesentscheiden ausgekämpft. Als Bayerischer Meister war

  • Zum Auftakt der Jugendliga-Saison 2019 war die Mannschaft des TSV Großhadern zu Gast beim PSV München. Die Jungs und Mädchen der U10, U12 und U15 traten gegen die Kampfgemeinschaft PSV München/FC Puchheim an. Die Begegnung

  • Pforzheim, 18.05.2019. Das finale Turnier der U15 Einzelmeisterschaften wurde in Baden-Württemberg auf drei Matten ausgetragen. Unsere Männermannschaft ist mit insgesamt 8 Judoka zur Süddeutschen Meisterschaft gereist. Marwin Weber und Franz Geigl sind leider krankheitsbedingt ausgefallen.

  • Die FU15 des TSV Großhadern konnte bei der Süddeutschen Meisterschaft am 19.05.2019 in Pforzheim mit drei Finalteilnahmen überzeugen. Am Ende sprangen ein Titel und zwei Silbermedaillen heraus – bei vier Starterinnen ein beachtliches Ergebnis. Damit